Bulgarien

Kartenbild

 

Über Bulgarien haben wir nicht viel zu berichten. Wir kamen uns ein bisschen vor wie unsere nördlichen Nachbarn, die auf ihrer Urlaubsreise in den Süden durch die Schweiz fahren. Ihr einziger Stopp ist der Stau am Gotthard. Wir hatten nirgends Stau. Ein paar kleine Pausen haben wir auf unserer Durchfahrt eingelegt und das war’s auch schon. Bei der Ausfahrt aus Bulgarien sind wir an einer unendlich langen Lastwagenkolonne vorbei gefahren, die alle auf die Verzollung warteten. Die Chauffeure haben es sich am Strassenrand gemütlich gemacht, gekocht, grilliert und geplaudert. Unsere Ausreise war problemlos. Dann kam die Einreise in die Türkei, doch davon später.

2 Gedanken zu „Bulgarien

  1. Zum Glueck war die Laswagenkolonne auf einer Autobahn, kaum zu denken wie lange Ihr hinten anstehen muessten.Weiterhin gute Fahrt. John

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s